Fassadenwände

Fassadenwände

Fassadenwände

Die Fassadenwände nach dem System W333 sind leichter, dünner und schneller zum Aufbau als Mauerwände. Die mehrlagige optimierte Struktur ermöglicht höhere Dämmungs kennziffern.

Die Konstruktion aus Standard-Ständerprofilen wird in Abhängigkeit von den geometrischen Besonderheiten des Gebäudes und dessen Standorts bemessen. Die Beplankung von der Außenseite besteht aus Platten Vidiwall HI mit einer Dicke von 12,5 oder 15 mm und anschliessend einem System für Fassadenwärmedämmung. Die Dübel werden direkt in der Gipsfaserplatte befestigt. Die Beplankung von der Innenseite besteht aus Gipsplatten mit Dampfmembrane.
 
Konstruktive, statische und bauphysikalische Eigenschaften von Knauf Systemen können nur erreicht werden, wenn die ausschließliche Verwendung von Knauf Systemkomponenten oder von Knauf empfohlenen Produkten sichergestellt ist.